X Games München - BMX Park

Im Münchner Olympia-Eisstadion wird die internationale BMX-Elite das Publikum mit ihren spektakulären Tricks und Jumps begeistern. In der Disziplin "Park" müssen sich die Athleten in einer Art trocken gelegtem Swimmingpool batteln. Bei den X Games in LA war die Disziplin noch fest in amerikanischer Hand. Doch wer wird in München triumphieren?

Die BMX-Fahrer messen sich bei den X Games in München in insgesamt zwei Disziplinen: "Park" und "Big Air". Beim "Park" geht es für die Sportler darum, die verschiedenen Hindernisse mit möglichst unterschiedlichen Tricks in einem Run zu verbinden.

Der Final Score setzt sich dann aus dem Schwierigkeitsgrad, der Kreativität und dem Style der Tricks zusammen.

Nähere Infos zu allen BMX Competitions bei den Münchner X Games findet ihr HIER

Zurück zur Topstory geht es HIER

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: