Zarengold; von Peking nach Ulaan Baatar

Von der verbotenen Stadt in die Weite der Mongolei. Die Reise mit dem Sonderzug Zarengold führt in traumhafte Landschaft und zeigt die faszinierende Lebensweise der Nomaden.

Sehenswürdigkeiten gibt es in Ulan Bator nur wenige. Zu jung ist die Haupstadt der Mongolei noch. Ulan Bator ist unvergleichlich. Hier können noch Pferde- und Kuhherden an den Verkehrsampeln auf ihren Vortritt warten. Sehenswert soll allerdings der gar nicht mehr illegale Schwarzmarkt sein, auf dem es wirklich alles zu kaufen gibt, was man sich nur wünschen oder brauchen kann: von der Schraube bis zur Einrichtung.

Infos und tolle Angebote zu spannenden Reisen mit der Bahn gibt es bei Ameropa

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: