"AS WE ARE - A Girls Ski Movie" - Teil 1 (Bad Gastein)

In Teil 1 des Freeski-Films "AS WE ARE - A Girls Ski Movie" folgen wir den sechs Freeriderinnen zu ihrer ersten gemeinsamen Location: Bad Gastein – dem Homespot von Produzentin Sandra Lahnsteiner.

Schon 2009 kam Sandra Lahnsteiner auf die Idee, zusammen mit Mathias Bergmann von sweetshots ein Freeride-Movie nur mit Mädels zu drehen. Obwohl Sandra selbst kaum persönlichen Kontakt zu anderen Freeriderinnen der Szene hatte, lud sie einige der besten Freeskierinnen der Alpen per Mail zu einem gemeinsamen Trip ein. „Jeder von uns war zuvor fast nur mit Jungs unterwegs“, erzählt sie. Diesmal sollte es ein reines Mädel-Event werden...

In der Umgebung von Bad Gastein erkunden die Mädels die besten Hänge abseits der präparierten Pisten. Aber auch ein gemeinsamer Besuch in der Therme und ein Stadtrundgang stehen auf dem Programm. Sandra erzählt, wie es sie im Rahmen ihrer Skilehrertätigkeit vor sechs Jahren nach Bad Gastein verschlagen hat...

In "AS WE ARE – A Girls Ski Movie" wirbeln sechs starke Freeskierinnen aus Europa die Freeride-Szene ordentlich auf. Gemeinsam brechen sie zu einem Roadtrip mitten durch die Alpen auf, der sie zu ihren jeweiligen Hausgebieten führt: Bad Gastein, Lech, Osttirol und Verbier.

Viel Spaß mit dem ersten Teil!

Zur Facebook Seite von "As we are".

Weitere Infos zu Top-Freeriderinnen findest Du in unserem Themenspecial "Girls-Power: Starke Mädels im Schnee.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: