David Göttler - Cholatse

„Das Bergsteigen ist mein Leben. Ich liebe die Ausgesetztheit, das Abenteuer“, sagt David Göttler. 2006 hat er sich den 6335m hohen Cholatse in Nepal vorgenommen.

Ein Leben ohne die Berge kann sich David Göttler nicht vorstellen. „In dem mit höchster Konzentration ausgeführten Kletterzug, mit dem Wissen um die Konsequenz eines Fehlers, entdecke ich immer wieder eine Herausforderung, deren Annahme nicht mehr und nicht weniger bedeutet als - zu leben.“ 2006 war er zusammen mit Benedikt Marte (Hindelanger Bergführerbüro), Stefan Blochum, Jörg Pflugmacher am Gipfel des 6335m Meter hohen Cholatse in Nepal (Everestgebiet). Die Herausforderung war eine schnelle Begehung im Alpinstil, im Westalpenstil, d.h. nur mit dem nötigsten an Material, ohne Zelt und Schlafsack. Das erhöht zwar die Chancen auf eine schnelle Begehung, allerdings sind auch die Rückzugsmöglichkeiten eingeschränkt. Hüfttiefer Schnee und erhebliche Lawinengefahr entscheiden schließlich die Unternehmung.

Weitere Informationen: www.straight-to-the-top.eu

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link: