Wasserparadies Ontario: Besser geht's nicht!

Beeindruckend: Das kanadische Bundesland Ontario beherbergt mehr als 250 000 Seen. Und die zahlreichen Flüsse bringen es auf eine Gesamtlänge von 100 000 Kilometer. Dies zusammengenommen ergibt das längste Netzwerk an Kanu- und Kajakrouten der Welt. Traumlocation-Alarm für Wassersportler!

Egal ob Paddelanfänger oder Paddelcrack: Ontario im Südosten Kanadas bietet für jeden Paddler die passenden Gewässer. Die riesige kanadische Provinz birgt einen enormen Wasserreichtum. Zum Vergleich: Mit über einer Million Quadratkilometer ist Ontario so groß wie Frankreich und Spanien zusammen.

Touristen aus aller Welt zieht es vor allem zu den Niagara-Fällen, die an der Grenze zum US-amerikanischen Staat New York liegen. Outdoorer und Individualtouristen zieht es mehr in die zahlreichen Natur- und Nationalparks. Ein Urlaubstraum für outdoor- und wassersportaffine Familien!

Im Nordwesten Ontarios locken drei große Naturparks: der Woodland Caribou, der Wabakimi
und der Quetico. Zusammen bringen sie es auf eine Länge von 5.000 Kilometer Kanurouten auf einem Gebiet von 18.000 Quadratkilometern. Zivilisation ist in diesen Gegenden, zumindest weitesgehend, Fehlanzeige. Outdoorer, die gerne tagelang in der Wildnis umherstreifen, sind hier genau richtig.

Für Unternehmungen wie Kayaking oder Segeln gibt es hier perfekte Möglichkeiten. Auch ein Flug mit dem hier ist ein Muss - und als praktisches Fortbewegungsmittel manchmal unumgänglich!

Vor kurzem erkundete 4-seasons-Kollege Ole Helmhausen mit seinem Kanu den Wabakimi-Provincial-Park. In seiner Reportage "Im Kielwasser der wilden Kerle" (4-Seasons-Heft No X) seid ihr hautnah bei seinem aufregenden Trip in die Wildnis dabei!

Neugierig auf weitere Topthemen von 4-seasons.TV? Dann klickt HIER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte

Facebook Kommentar