Banff - Wintertraum in den Rocky Mountains

Action und Naturerlebnis - der Banff-Nationalpark in der kanadischen Provinz Alberta bietet alles was das Herz im Winterurlaub begehrt. Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Schneeschuhwandern oder einfach nur relaxen und die Natur erkunden. Die Gegend um den ältesten Nationalpark Kanadas trumpft mit gut erschlossenen Skigebieten in den Rocky Mountains genauso wie mit unberührter Natur und Tieren, die in der freien Wildbahn nur selten zu sehen sind.

Der Banff Nationalpark erstreckt sich insgesamt über 6641 Quadratkilometer. Die Anreise aus Europa nach Kanada ist natürlich lang und nur mit dem Fluzeug möglich - wer sich das Wintervergnügen dort in den Rocky Mountains aber einmal gegönnt hat, der wird süchtig. Free- oder Heliskiing, Schneeschuhwanderungen, ausgiebige Skilanglauftouren, Eisklettern, Schlittenfahren wie man es kennt, oder angezogen von Huskies. Das sogenannte "Garmisch der Rokies" bietet wirklich eine Wintererlebnis für jedes Interesse und jedes Alter.

Bekannt geworden ist der größte Ort im Banff Nationalpark auch durch das Banff Mountain Film and Book Festival, die im Banff Centre seit 1976 gefeiert werden. Jährlich pilgert die Mountain Community dorthin. 12.000 Besucher entscheiden über 1000 Filmeinreichungen aus der ganzen Welt. Die besten Filme gehen dann auf World Tour. Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. So kann also auch jeder bei uns ein bisschen Banff-Luft schnuppern.

Nur wer das in Österreich mittlerweile gängige Après-Ski-Vergnügen sucht, der wir enttäuscht sein. Das fällt in Nordamerika viel ruhiger aus als in den Alpen. Betrunkene auf der Skipiste gibt es dort damit kaum.

Mehr Informationen zur Banff World Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter www.banffmountainfilm.de

Und HIER gibt es alle unsere 4-Seasons.TV-Topthemen im Überblick!

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte