Laufen - die simpelste und für Viele schönste Art der Fortbewegung überhaupt. Mit der 3. Staffel setzt die Filmcrew von Salomon Running TV bemerkenswerten Läuferpersönlichkeiten ein filmisches Denkmal. Sportler wie Bernd Heinrich, Kasie Enman oder Francois D'haene nehmen uns mit zu ihren hometrails - die führen entlang der Steilküste Neuseelands, durch die Kiefernwälder Maines oder die hügeligen Weinberge des Beaujolais. Kurz gesagt, zu den reizvollsten Laufstrecken der Welt. Besonders spannend: Salomon Running TV zeigt die Läufer als Privatmenschen und lässt uns an ihrer Lebensphilosophie teilhaben.
Ganze 2.020 Trekking- und Wanderfans aus 34 Nationen waren bei der diesjährigen Auflage des Fjällräven Classic dabei. Vom 9. bis zum 16. August haben die Teilnehmer stolze 110 Kilometer von Nikkaluokta bis Abisko durch das nordische Fjäll zurückgelegt - mit Tagesetappen von 12 bis 20 Kilometern Länge.
Ab 16. Februar ist es soweit! Die besten Outdoor- und Abenteuerfilme des Banff Mountain Film Festivals touren durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Sieben Filme - insgesamt 120 Minuten Action, Natur und Abenteuer. Und mit 4-Seasons.TV kannst du kostenlos dabei sein! Wir verlosen 10x2 Karten für die Vorstellungen im März.
Ob ein Museumsbesuch mit Reinhold Messner in Südtirol, ein Kletterworkshop mit Stefan Glowacz oder eine Reporter-Reise nach Costa Rica zum Aufforstungsprojekt BaumInvest – bei den GlobetrotterCard Events ist für jeden Geschmack etwas dabei und mit etwas Glück erleben Sie die Outdoor-Legenden hautnah und ganz persönlich!
Polarfuchs Arved Fuchs ist im vergangenen Jahr zu einer neuen Expedition aufgebrochen. Mit seinem vierköpfigen Team, 24 Hunden sowie 1200 Kilogramm Hundefutter und jede Menge weiterem Equipment, hat er sich Avanersuaq „Platz im entlegensten Norden“ als Ziel ausgesucht. Hintergrund: Der Rückgang des ewigen Eises aufgrund des Klimawandels. 4-Seasons.TV zeigt in den kommenden Wochen alles 15 Folgen der Webisode "Expedition Avanersuaq". Dazu verlosen wir 3 hochwertige Rucksäcke von Jack Wolfskin aus der Wintersaison 2013/ 2014.
Nova Scotia ist ein absolutes Outdoor- und Urlaubsparadies: Die kleine Provinz im Osten Kanadas ist kaum größer als die Schweiz, dünn besiedelt und punktet vor allem mit atemberaubenden Naturlandschaften.
Wenn euch der alljährliche Skitrubel auf und abseits der Pisten zu hektisch oder rasant ist, solltet ihr es mal mit Schneeschuhwandern probieren. Mit kaum einem anderen Sportgerät könnt ihr unberührte, einsame Winterlandschaften so geruhsam durchstreifen und die Seele mal so richtig baumeln lassen.
Die ISPO MUNICH 2013 ist vorbei. Das Resümee: Sie war die bislang größte ISPO der Geschichte und ein voller Erfolg! Keine andere Sportmesse der Welt bietet einen besseren Überblick zu neuen Produkten, Trends und Innovationen der Branche. 4-Seasons.TV zeigt euch die spannendsten Clips rund um die Messe.
Das Outdoorjahr 2012 hatte jede Menge zu bieten! Für jung und alt, für Extremsportfans, aber auch Outdoorsportler, die einfach die Natur genießen wollen. Estrembergsteiger Benedikt Böhm zum Beispiel konnte seinen Speedrekord am Manaslu wegen eines dramatischen Lawinenabgangs nur bedingt genießen. Etwa halb so hoch hinaus schaffte es die französische Sängerin Zaz, die mit ihrer Band einen Song auf dem Gipfel des Mont Blanc zum Besten gab und es damit in das Programm der European Outdoor Film Tour (E.O.F.T) geschafft hat. Auf der Premiere in München gab sie ein Live-Konzert. Der Altmühltal-Panoramaweg hat es dagegen in den elitären Kreis der Rubrik „Deutschlands Schönster Wanderweg“ geschafft.
Skitourengehen, Skibergsteigen, Skialpinismus - für das Erklimmen von Bergen auf zwei Brettern gibt es viele Ausdrücke. Doch eines haben der versierte Skibergsteiger, der Alpinist auf Expedition und der Breitensportler auf der Piste gemeinsam: Sie alle wollen den Berg aus eigener Kraft erklimmen oder dem Rummel in Skigebieten entfliehen.
Wer sich immer schon gefragt hat, wie man sich eigentlich am elegantesten und effektivsten auf Skating-Skiern bewegt und was der genaue Unterschied zwischen Skating und klassischem Skilanglauf ist, der bekommt hier das perfekte "How To"-Tutorial präsentiert. Langlaufprofis der Skischule Klingenthal zeigen euch, wie ihr die verschiedenen Skatingstile richtig ausführt. Viel Spaß beim Lernen! Wer sich schon immSkating unterscheidet sich vom klassischen Skilanglauf vor allem durch seinen Bewegungungsstil: Er ist in seiner Ausübung deutlich freier und schneller, gilt dafür aber auch als anstrengender. Der zentrale Unterschied ist, dass man beim Skating nicht in einer festen Spurt fährt, sondern eher auf einer plattgewalzten Loipe.
Jedes Jahr im Winter zieht es die Langläufer auf die Loipen. Kein Wunder, denn Langlaufski stärkt nicht nur das Immunsystem, die Kondition und sämtliche Muskelgruppen, sondern macht auch den Kopf frei vom Bürostress. Außerdem ist das Landschaftserlebnis phänomenal!