Traumziele Wandern

Wenn du in deiner Freizeit gern die Wanderschuhe schnürst und draußen unterwegs bist, haben wir hier für dich die passenden Wander-Traumziele: Tipp Nummer eins führt dich zum bayerischen Tegernsee, Tipp Nummer zwei ist das Wander-Eldorado Saarland und Tipp Nummer drei führt mitten ins Herz des Bayerischen Waldes. Wir wünschen dir viel Spaß beim Anschauen!

Tipp Nummer eins: Tegernsee
Unser erstes Traumziel liegt rund 50 Kilometer südlich von München - mitten in den Oberbayerischen Bergen: Der Tegernsee. In der sanft-hügeligen Voralpen-Landschaft finden Wanderer nicht nur eine traumhafte Aussicht, sondern auch 300 Kilometer markierte Wege und 26 ausgewiesenen Wandertouren von leicht bis fortgeschritten. Unser Tipp: Pack ruhig etwas weniger Proviant ein. Im Tegernseer Tal gibt es auf den vielen urigen Hütten und Almen günstige, zünftige Brotzeiten.

Beste Reisezeit: Mai bis Oktober
Weitere Infos gibt es unter: www.tegernsee.com

Tipp Nummer zwei: Wandern im Saarland.
Im Saarland sind die Wanderpfade weitgehend naturbelassen und führen an Gewässern vorbei, durch Wälder und Schluchten. Aber das kleine Bundesland setzt bei seinen Wanderungen nicht nur auf Natur pur. Neben den 50 perfekt ausgeschilderten Premiumwanderwegen gibt es auch Pilgerwege, Kulturwege und die sogenannten Tafeltouren. Unser 4-Seasons-Tafeltouren-Tipp: der Kirkeler Felsenpfad. Mittelschwer und acht Kilometer lang führt er an bizarren Sandsteinfelsen entlang. Unterwegs gibt es diverse regionale Einkehrmöglichkeiten...

Beste Reisezeit: Mai bis September
Weitere Infos findest du auch unter: www.tourismus.saarland.de

Tipp Nummer drei: Naturpark Bayerischer Wald
Der Bayerische Wald liegt im Südosten der Bundesrepublik zwischen Donau und der bayerisch-böhmischen Grenze. Mit gut 24.000 Hektar ist er das größte Waldnaturschutzgebiet Mitteleuropas. Das Besondere: Hier darf und soll die Natur wuchern wie sie will. Auf der Urwaldtour bei Zwiesel können Wanderer dreieinhalb Stunden ursprüngliches Dickicht erkunden - und echte Baumriesen bestaunen. Zum Beispiel die größte Tanne Europas - mit einer Höhe von 52 Metern.

Beste Reisezeit: Mai bis September
Weitere Infos findest du auch unter www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar