Climbfree Bouldermeisterschaft

Über 150 Teilnehmer kletterten auf dem CLIMB FREE um die Wette, über tausend Zuschauer beobachteten an 2 Tagen Kletterwettkämpfe vom Feinsten und sichteten Spitzentalente bei Kindern und Jugendlichen.

Kletterkönnen, taktisches Geschick und strategische Fähigkeiten wurden allen Teilnehmern abverlangt. Insbesondere bei den Kinder- und Jugendwettkämpfen zeigten Nachwuchskletterer ein außerordentliches Niveau. Hier waren einige hochkarätige Talente am Start, die sicherlich zu den besten Deutschlands zählen. Einige der jungen Talente konnten sich sogar in schweren Erwachsenenbouldern beweisen. So waren die Finales der Kinder insbesondere bei den Jungs letztlich viel zu leicht. Niemand hatte mit derart starken Kletterern in der Kinderklasse gerechnet. Philipp Gassner siegte bei den Jungs, Carla Lobreyer bei den Mädels.

Weitere Informationen zum Climb Free gibt es unter www.alpenverein.de

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: