Hack your shackles

Weg mit den Fesseln! Meint David Mossop von der Rocky Mountain Sherpas Filmproduktion. Er dokumentiert die Entwicklung des „No Boarding“, des Snowboardes ohne Bindung. In BC, Alberta und Japan.

Nach „Yes to the No“ zeigen die Filmemacher von Rocky Mountain Sherpas noch einmal die wachsende Bewegung des No-Boardings. Aus dem Herzen British Columbias kommend zeigen die Experten, was es mit dem No-Boarding auf sich hat: sie nehmen die Bindung ihrer Boards ab und surfen im Powder. Dabei sind: Cholo Burns, Skye Sheele, Jonas Guinn, Scott Penner, Gary Hall, Young Dave und einige andere, die im tiefsten Powder von British Columbia, im trockensten von Alberta und im fluffigsten Japans zeigen, was sie können.

Weitere Informationen zu „Hack your shackles“ und den Produktionen der Rocky Mountain Sherpas gibt es unter www.rockymountainsherpas.com. Mehr spannende Berggeschichten zeigt das Bergfilm Festival Tegernsee, das Programm gibt es auf www.bergfilm-festival-tegernsee.de.

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: