Joost Wichmann - O-Ton

Es war ein hartes Rennen. Kurz vor dem Ziel konnte sich der Weltcup-Sieger von Andorra Joost Wichmann schließlich noch gegen Tibor Simai auf den zweiten Platz kämpfen. Hier sein erstes Interview.

Auch ein vorheriger BMXer. Da war der Sprung zum 4Cross nicht mehr so weit. Aber erst zum Anfang. Mit vier hat er sein erstes BMX-Rad bekommen und seine nette Mama hat ihn dann zu allen wichtigen Rennen gefahren. Im Laufe der Jahre hat er da 4 Nationale Titel gewonnen, 2 Siege in der European Championship Round und war langjähriges Mitglied im BMX-Nationalteam. Ganz klar: eine neue Herausforderung musste her. Seit 2006 fährt er jetzt auch 4 Cross/ Mountain Cross. „We worked hard and we were soon succesfull. Within two years I won the European Championships twice, achieved 7 World Cup podiums and was ranked 3rd in the UCI World Ranking twice.“ Herzlichen Glückwunsch!

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: