Kids who Rip - Der Film

Diese Kids haben es einfach drauf. Egal ob Mountainbike, Surfen, Skateboard oder auf Ski: die jungen Talente suchen neue Herausforderungen erst da, wo die Älteren längst aufgehört haben.

Kids who rip, das sind vielversprechende Talente, junge Sportler und Musiker, die eines eint: sie tun es richtig gut, mit Spaß und Begeisterung. Hinter allem steckt Rod Parmenter, früherer Ski-Profi und Rider bei Warren Miller, heute Filmproduzent aus Leidenschaft. Vor neun Jahren startete „Kids who Rip“: Rod filmte den Profisurfer TJ Barron, der gerade erst 10 Jahre alt war. „Ich war total begeistert, was diese jungen Talente so drauf haben – und schnell war die Idee geboren, genau die jungen Extremsportler zu zeigen“. Rod filmte auch die anderen Profisportler der Zukunft, Shaun White und Shane Bonifay.

Weitere Informationen unter www.kidswhorip.com

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: