Marmot - Aegis Jacket

Eine Jacke mit Hirn? Immerhin hat das Marmot Aegis Jacket den Award des Outside Magazine gewonnen. Die neue Membran machts. Und sie heißt, na? Membrain.

Marmots neue Jacken bestehen aus einer eigens entwickelten Membran. Diese "Membrain" genannte Komposition findet sich auch im neuen Aegis Jacket, einer Zweieinhalb-Lagen-Jacke. Marmot hat für den Sommer 2009 eine ganze Reihe Jacken geschneidert, die auf der firmeneigenen, neuen 2,5-Lagen-Membran aufbauen, darunter auch das Aegis Jacket. Basis der „Membrain“ genannten Membran ist ein PU-Laminat. Das Aegis Jacket hat getapte Nähte, einen gefütterten Kragen und Kinnschutz, Unterarm-RVs und eine in den Kragen einrollbare Kapuze sowie zwei Front- und eine Ärmeltasche mit wasserdichten Zippern. Es soll knapp unter 400 Gramm wiegen.

www.marmot.de

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: