Robert Jasper: La Odisea

Robert Jasper, Jörn Heller und Fotograf Ralf Gantzhorn erschlossen am Monte Sarmiento (Feurerland) die Route "La Odisea de Magallanes". Der Monte Sarmiento liegt im chilenischen Teil Feuerlands.

Die Nordwand des „weißen Bergriesen von Feuerland“, des Monte Sarmiento, hatte es ihnen angetan. Hier gelang ihnen die Erstbesteigung über die Route La Odisea de Magallanes. Das schlechte Wetter stellte sie auf eine harte Probe. Die Niederschlagsmenge liegt hier bei 6000 mm, etwa zehn mal so viel wie in Deutschland. Und so mussten drei Anläufe auf den Gipfel erst einmal abgebrochen werden. Beim vierten Versuch musste sich das Trio einem Schneesturm geschlagen geben, der sie auf halbem Weg zum Gipfel überraschte. Erst nach stundenlangem Warten konnten sie dann den 2145 m hohen Westgipfel des Monte Sarmiento erklimmen. Auf- und Abstieg dauerten 39 Stunden.

Mehr Informationen gibt es unter www.robert-jasper.de. Das Video ist von Franz Walter, auf englisch im Gore-Channel einsehbar unter www.youtube.com.OutDoor outdoor otdr Messe Friedrichshafen Klettern Bergsteigen Feuerland Chile Patagonien Robert Jasper Jörn Heller Ralf Gantzhorn Monte Sarmiento

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: