Rock Wings - Jungfrau und Eiger

Vorbei an den Wahrzeichen der Schweizer Alpen. Im Gleitflug. Nase voran. Loïc Jean-Albert und Ueli Gegenschatz beim ersten Wingsuit-Formationssprung hautnah an Eiger und Jungfrau.

Es ist vielleicht ein bisschen so, wie wenn man mit einer um drei Nummern zu großen, offenen Windjacke auf Fahrrad oder Skiern einen Berg hinunterrast. Der Wingsuit verlängert den freien Fall auf das Dreifache und es geht nicht mehr senkrecht hinunter sondern im rasenden Gleitflug über Berg und Tal. „Am Anfang habe ich versucht, möglichst weit von der Felswand wegzukommen. Jetzt fliege ich so lange es geht so nah wie möglich dem Fels entlang.“ Horizontalen Ausgleich findet Ueli Gegenschatz auf dem Motorrad, am liebsten auf Rennstrecken. „Mit 170 eine Kurve fahren, das Gesicht einen halben Meter über dem Boden, das ist so intensiv wie Wingsuit fliegen.“

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: