ROSE VAUJANY GRAVITY TEAM - Flatline Petrik Brückner Euro Cup #1

Flatline ist Podcastreihe, die 2011 Nico Seidel und den neuen ROSE VAUJANY GRAVITY RACING TEAM Fahrer Petrick Brückner im Rennzirkus begleitet hat. Station eins der beiden 4X-Fahrer: Das Euro Cup Rennen in Houffalize, Belgien.

ROSE VAUJANY GRAVITY RACING TEAM Fahrer Petrick Brückner stellt sich selbst vor:

Zum Radfahren bin ich durch einen sehr guten Freund gekommen. Auf Anhieb hat mir dieser Sport sehr viel Spaß bereitet. Somit fing ich 2005 an aktiv an Rennen teilzunehmen. Unter anderen fuhr ich Wettkämpfe in den Bereichen FourCross, Downhill und Enduro mit guten bis sehr guten Ergebnissen.

In der Saison 2008 startete ich für das Specialized Racing Team. Hierbei belegte ich in meiner ersten Rennsaison den 3.Platz der Gesamtwertung des Mitteldeutscher FourCross Cup und beim Maxxis FourCross Cup den 2. Platz.

Meine ersten Worldcups bestritt ich 2009. Durch meine guten Ergebnisse in meinem ersten Lizenzjahr, beispielsweise den 28. Platz beim Worldcup in Maribor (Slowenien), habe ich die Nominierung in das deutsche Nationalteam geschafft. Dies hat mir außerdem ermöglicht an der Europameisterschaft im selben Jahr teilzunehmen.

2010 konnte ich meine guten Ergebnisse weiter ausbauen. Mitte 2010 lernte ich Joost Wichman,
3-facher Europameister und Worldcup-Gewinner, kennen mit dem ich mich sofort gut verstand. Er nahm mich in ‚seine Obhut‘ und fing an mich zu trainieren wodurch ich mir 2011 ein festes Standbein in den Top 20 der Weltelite und den Top 30 des World Rankings schaffte…

Weitere Informationen zum ROSE VAUJANY GRAVITY TEAM findest du unter www.rosevaujany.com/.

Das ROSE VAUJANY GRAVITY TEAM bei Facebook

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: