Tour de France 2014 - Etappe 13

Der Träger des Gelben Trikots baut seinen Vorsprung aus: Bei der 13. Etappe der Tour de France sicherte sich Vincenzo Nibali (Team Nibali) den bereits dritten Tagessieg.

Auf der ersten Alpen-Etappe von Saint-Étienne nach Chamrousse heißt der Tagessieger abermals Nibali. Bei hohen Temperaturen hatte der Italiener auch sieben Kilometer vor der Ziellinie noch Kraft in den Beinen und zog am Duo Rafal Majka (Tinkoff)/Leopold König (NetApp) vorbei und verwies sie auf die Plätze zwei und drei.

Im Gesamtclassement führt Nibali weiterhin. Den zweiten Platz hinter ihm eroberte neu Alejandro Valverde (Movistar). Der Spanier liegt 3:37 Minuten hinter Nibali.

Mehr Informationen zur Tour unter www.letour.fr

Traumbike konfigurieren und 10% Rabatt sichern!
Als besonderes Highlight bietet ROSE euch wir zum Start der Tour de France auf die ROSE XEON DX Modelle 10 % Rabatt! HIER geht es zu den Modellen. Nur solange der Vorrat reicht!

Alle unsere Videos zur Tour findet ihr HIER.

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: