Trans Provence - Sieben Tage Singletracks

Die Trans Provence ist die ultimative Mischung aus Gravity und wildem Bikeabenteuer. 7 Tage, 15.000 Höhenmeter downhill auf sehr anspruchsvollen Singletracks.

Die einzigartige, einwöchige Event verlangt den Ridern alles ab. Fahrtechnik auf dem Bike, körperliche und geistige Ausdauer, sowie Kraft in Armen und Beinen.

Das heißt: Es geht nicht darum möglichst schnell auf breiten Forstwegen ins Ziel zu kommen. Es geht auf technisch anspruchsvollen Trails bergab. Dabei müssen sich die Teilnehmer insgesamt 26 Zeitprüfungen stellen. Der schnellste in der Gesamtrechnung ist der Gewinner. Allerdings ist auch Kondition gefragt. Neben den 15.000 Höhenmeter bergab müssen die Fahrer auch 10.000 Uphill Höhenmeter bewältigen. Wenn auch ohne Zeitmessung. Damit wird gewährleistet, dass wirklich der technisch perfekteste Downhiller gewinnt.

Wer teilnehmen will muss schnell sein! Die Trans Provence ist auf 55 Teilnehmer begrenzt. Das ist und bleibt das Konzept der Veranstalter. Die Trans Provence soll kein Massenevent werden, sondern ihren persönlichen Character bewaren.

Weitere Informationen und die Anmeldung zur Trans Provence 2012 unter www.trans-provence.com

Informationen zu den Sponsoren:
www.foxracingshox.com
www.mojo.co.uk
www.alpkit.com
www.endura.co.uk
www.high5.de/

Credits: Dominic John, Matt Letch, Michiel Rotgans, Irmo Keizer

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: