W. Millers Impact - Chamonix

Die Highlights von Chamonix: Skifahren am höchsten Berg der Alpen, in einem Skigebiet von 1035 – 3842 m. Jeremy Nobis, Hilaree Nelson O'neill, und Co testen Chamonix.

Skifahren als Sport ist vor rund 100 Jahren hier geboren. Bereits 1924 war Chamonix Schauplatz der ersten olympischen Winterspiele. Seitdem wurde der Ort zur historischen Hauptstadt des Wintersports. Unterhalb der weißen Spitze des Montblanc, des mit 4807m höchsten Berges der Alpen, liegt der schroff emporragende Felsen "Aiguille du Midi", auf dessen Gipfel (3842m) sich die höchste Seilbahn Europas bewegt. Skifahren in Chamonix bedeutet Skifahren auf dem Dach Europas. Inmitten des funkelnden Eises der Gletscherwelt bieten die gewaltigen Bergmassive um Chamonix eine atemberaubende Kulisse. Jeremy Nobis, Hilaree Nelson O'neill, Jacques Quenot, Stephane Dan ,Thomas Diot testen Chamonix für Impact.

Infos zum aktuellen Warren Miller Streifen: www.skitheworld.de

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: