Lust auf Winterurlaub in den Bergen bekommen?

World Cup Skiing in Alberta

„Wenn ich nicht zu Hause in Norwegen bin, dann bin ich am liebsten in Alberta beim Skifahren“, schwärmt Aksel Lund Svindal, Abfahrtsläufer aus Norwegen. Wild, ursprünglich und gigantische Berge eben.

Schneebedeckte Weiten, hüfthoher Champagne Powder. Davon kann man nur schwer genug bekommen. Die Weite der kanadischen Provinz Alberta und die Stille der Rocky Mountains bringen europäische Skifahrer ins Schwärmen. Bis zu zehn Meter Schnee pro Jahr soll es hier geben, von November bis April. Das heißt Spaß auf der Piste oder auf Abfahrten im freien Gelände; das ist hier nicht nur Könnern möglich. Angeblich fährt man Dank des trockenen Pulverschnees besser als sonst. Und noch etwas beeindruckt europäische Skifahrer: der Canadian Way of Skiing: hier wird nämlich am Lift nicht gedrängelt, nicht gerast und die Party im Tal fällt aus!

Informationen zu Kanada und tolle Reiseangebote unter
www.travelalberta.com
www.meinkanada.com
www.fti.de
www.lufthansa.com

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: