Leki Imagefilm

Das Wochenende für eine Flucht in die Berge nutzen! Mit Stöcken im Gepäck bzw. in der Hand wird aus dem Ausflug ein Kraft-sparendes und Gelenk-schonendes Erlebnis. Aber Wandern mit Teleskopstöcken ist mehr als eine Erleichterung!

Die Griffe der Leki-Stöcke sind so designt, dass sich das Handgelenk automatisch in der ergonomisch besten Stellung hält. Sie sind zu 80 Prozent aus Kork oder einem offen porigen Schaum gefertigt; Feuchtigkeit wird so schnell absorbiert und der Griff bleibt „griffig“. Das Super-Lock Arretierungssystem verhindert, dass sich der Stock beim Wandern wieder löst. Die Entlastung der Gelenke durch Stöcke ist messbar: 7kg weniger Belastung bei jedem einzelnen Schritt, sagen Experten. Aber nur beide Stöcke machen Sinn. „Wenn ich sie einsetze, wenn ich sie brauche, zum Beispiel als Balance-Stangen, dann sind sie das ideale Ergänzungsgerät zum Wanderer“, erklärt Extrembergsteiger Reinhold Messner.

www.leki.de

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: